top of page
  • AutorenbildDr. Reiner Kraft

Sich jünger und gesünder fühlen mit NMN?



Forscher haben herausgefunden, dass Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid oder NAD+, ein Hauptregulator des Stoffwechsels und ein Molekül, das für die Funktionalität aller menschlichen Zellen unerlässlich ist, im Laufe der Zeit dramatisch abnimmt. Ausreichend hohe NAD+ Spiegel im Organismus sind wichtig für die Integrität einer Menge zellulärer Funktionen. Deine Mitochondrien sind auf dieses Molekül angewiesen. Gute und viele Mitochondrien wiederum bedeutet eine gute Energieversorgung deines Körpers.


Die Frage die ich mir damals stellte war, wie kann ich meinen NAD+ Spiegel erhalten oder wieder aufbauen?


Einer der Möglichkeiten ist, mit NMN zu ergänzen.


Dieser Ansatz wird derzeit sehr intensiv beforscht. Anwärtermoleküle sind dabei Nikotinsäure (NA), Nikotinamid Mononukleotid (NMN) und Nikotinamid Ribosid (NR). NA kann zwar die NAD+-Level erhöhen, bringt aber unliebsame Nebenwirkungen wie Flush und Juckreiz mit sich. NR und NMN sind in dieser Hinsicht vielversprechender. Dazu gibt es auch gute Produkte, wie zum Beispiel True Niagen von ChromaDex.


Ein guter Artikel zu dem Thema ist "Was ist NMN?", welcher etwas tiefer hier einsteigt.


Mein Partner MoleQlar bietet ein hochqualitatives Vitamin B3-Derivat namens NMN (Beta-Nicotinamid-Mononukleotid) an, das in der Lage ist, den NAD+-Spiegel im Muskelgewebe und in der Leber zu steigern.


Darauf aufmerksam bin ich geworden, wie der bekannte Longevity Forscher David Sinclair damals darüber in seinem Buch "Longevity" geschrieben hat. Er selbst nimmt dies seit vielen Jahren zu sich in Kombination mit Quercetin und Resveratrol und konnte sein biologisches Alter um 20 Jahre zurückschrauben. Eine beeindruckende Leistung, oder?


Ein Erfolg damit stellt sich in der Regel nach 1-2 Monaten ein, wenn deine NAD+ Speicher wieder etwas aufgefüllt sind. Die empfohlene NMN Dosis ist 1g pro Tag in Kombination mit TMG (Betain) 2.4g. Dies mische ich morgens zusammen und nenne es meinen morgendlichen "Energy Drink".


Man sollte hier, bevor man damit anfängt, erst einmal wichtige Grundlagen legen, wie zum Beispiel seine Mineralien und Spurenelement auffüllen, seine Zellmembranen optimieren und für einen ausreichenden Vitamin D Spiegel sorgen. NMN gehört zu meiner Gesundheitskompetenz "Longevity" und ist eher ein fortgeschrittenes Thema bei der Optimierung seiner Gesundheit.


Heute habe eine Podcast mit Dr. Elena Seranova gehört. Es ging darum, dass NMN wohl auch das Thema "graue Haare" positiv beeinflussen könnte. Ob das so ist, werde ich wohl in den nächsten Monaten erfahren. Darauf bin ich gespannt!





Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen


Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Die Texte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Die Epigenetikpraxis in Lahnau übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Bitte beachten Sie auch den allgemeinen Haftungsausschluss im Impressum.





69 Ansichten0 Kommentare

Kommentare


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Die Texte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Die Epigenetikpraxis in Lahnau übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Bitte beachten Sie auch den allgemeinen Haftungsausschluss im Impressum.

bottom of page