top of page
  • AutorenbildDr. Reiner Kraft

Die Zeit für eine bessere Gesundheit ist immer JETZT


Bessere Gesundheit beginnt JETZT

Letztes Wochenende (am 8.6.-9.6.2024) besuchte ich den jährlichen Kongress des Expert Councils. Diesmal in Bad Nauheim, einem kleinen Kurort hier ganz in meiner Nähe. Neben dem Wissenstransfer zu aktuellen medizinischen Themen ist es eine ausgezeichnete Möglichkeit für einen interdisziplinären Austausch rund um die Folgen der Pandemie, sowie den Long Covid / Post-Vac. Viele Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler waren dabei und einige Aussteller mit interessanten Therapieangeboten und Nährstoffen. Die Highlights werde ich demnächst hier auf meinem Blog zusammenfassen. 


Ich habe mir danach Gedanken gemacht und reflektiert. Von all dem, was gesagt wurde, was war die wichtigste Botschaft? 

Die Herausforderungen nach der Pandemie sind immens. Übersterblichkeit war eines der Themen, sowie der Geburtenrückgang in Deutschland. Mich hatte vor allem die Anzahl der chronisch Erkrankten interessiert. 40 Prozent der Bevölkerung in Deutschland haben eine oder mehrere chronische Erkrankungen und 30 Prozent leben 20 Jahre oder länger mit ihrer Erkrankung. In den Vorträgen gab es dazu noch einige Details.


Die Zahlen sind vielleicht nicht neu, aber es ist mit Sicherheit einiges an Handlungsbedarf da.


Dr. Dietrich Klinghardt hatte in seinem Vortrag am Sonntag einen wichtigen Aspekt hervorgehoben. Sinngemäß etwa wie 


“Abwarten bei chronischen Erkrankungen, dass es von selbst besser wird, ist keine gute Strategie. Es wird nicht von selbst besser und braucht daher Fokus und Energie.”

Bei mir ist diese proaktive Vorgehensweise seit vielen Jahren ein Standard geworden. Vielleicht war es in den 80er Jahren (oder davor) alles etwas einfacher, wenn es um die Aufrechterhaltung der Gesundheit ging. 


Aber heute, mit all den Einwirkungen und Toxinen durch die Umwelt plus eine Schädigung bei vielen durch die Pandemie. ist proaktives Handeln tatsächlich sehr wichtig und eine Voraussetzung für einen gesunden Körper. 


Sicherlich arbeite ich mit einigen Menschen zusammen und unterstütze dies so gut ich kann durch Epigenetik Coaching. Die Kombination von Epigenetik, um den genetischen Bauplan kennenzulernen, dann durch funktionelle Laborwerte den aktuellen Zustand immer Körper zu ermitteln mit dem Ziel, “kaputte” Systeme zu reparieren und danach zu optimieren, funktioniert sehr effektiv. 


Jedoch kann ich das nicht alleine machen. Heutzutage ist Kollaboration und Kooperation immens wichtig. 


Wir brauchen mehr Therapeuten, die sich im Bereich der funktionellen Medizin und Epigenetik auskennen.

Dazu stelle ich ein Weiterbildungsprogramm zur Verfügung. Es ist praxisorientiert und fasst das zusammen, was ich mir in den letzten 10 Jahren an Wissen angeeignet habe. 


Um zu dem Titel der Email zurückzukommen:


Die Zeit für eine bessere Gesundheit ist immer JETZT! 


Es sind die kleinen Sachen, die man jeden Tag macht oder eben nicht macht, die einen Unterschied bewirken. Nicht morgen oder nächsten Monat, sondern immer JETZT. Es gibt tatsächlich nur diesen einen Moment. 


Gerne unterstütze ich dich in meiner Rolle als Wissenschaftler, Lehrer oder Coach dabei, dir das nötige Wissen der funktionellen Epigenetik zu erarbeiten, sodass du dies für dich selbst oder im Umgang mit deinen Patienten / Klienten / Familie / Freunden etc. nutzen kannst. 


Dein, 

Reiner





6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Die Texte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Die Epigenetikpraxis in Lahnau übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Bitte beachten Sie auch den allgemeinen Haftungsausschluss im Impressum.

bottom of page