top of page
  • AutorenbildDr. Reiner Kraft

Ursachen der endothelialen Dysfunktion



In diesem Video spreche ich über die Ursachen der endothelialen Dysfunktion, die zu Problemen mit unseren Blutgefäßen führen kann.


Ich erkläre, wie stille Entzündungen und freie Radikale (ROS) diese Dysfunktion verursachen können.


Außerdem diskutiere ich weitere Faktoren wie Nährstoffdefizite, Xeno-Biotica und genetische Aspekte, die eine Rolle spielen können.


Dieses Video dient als Einführung, um das Verständnis für die Ursachen der endothelialen Dysfunktion zu verbessern. Weitere Videos werden sich mit Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten befassen.


Gerne unterstütze ich dich bei deiner eigenen gesundheitlichen Optimierung durch eine ausführliche epigenetische Anamnese und Coaching. Dazu biete ich dir passende Optionen an, basierend auf deinen momentanen Herausforderungen und Zielen.


Dein,

Reiner


💪 Es ist heutzutage viel machbar, um deine Gesundheit nachhaltig durch die #epigenetik und #biohacking zu optimieren. Schau dir mal das 4-Monate Epigenetik Mentoring Programm an.


✅ Hinterlasse einfach INFO als Kommentar und ich melde mich per DM bei dir zur Vereinbarung eines kurzen 15-min Info Gesprächs über Zoom oder per Telefon.


📌 Wenn dir dieser Beitrag geholfen hat, dann speichere ihn gerne für später ab, gib ihm ein “Herz” oder teile ihn mit anderen.


00:00 Einführung und Bedeutung der endothelialen Dysfunktion

02:34 Ursachen: Stille Entzündungen und freie Radikale

04:33 Weitere Ursachen: Oxidativer Stress, Stickstoffmangel, Diabetes und AGEs

05:10 Xeno-Biotica und ihre Auswirkungen

06:57 Nährstoffdefizite und ihre Bedeutung

07:40 Einfluss des Schwefelwasserstoffs

08:11 Darmpermeabilität und Radikalen-Bildung

08:36 Genetische Aspekte und Variationen

09:18 Epigenetische Aspekte und ihre Rolle





Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:


Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Die Texte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Die Epigenetikpraxis in Lahnau übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Bitte beachten Sie auch den allgemeinen Haftungsausschluss im Impressum.

60 Ansichten0 Kommentare

Comments


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Die Texte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Die Epigenetikpraxis in Lahnau übernimmt keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Bitte beachten Sie auch den allgemeinen Haftungsausschluss im Impressum.

bottom of page